Die G-Länder – Bündnis 90/Die Grünen in der föderalen Arena

Update: die Studie ist inzwischen hier veröffentlicht.

Die Grünen haben über die letzten zehn Jahre einen enormen Zuwachs an Regierungsverantwortung erfahren. Mittlerweile regieren sie in zehn Landesregierungen in unterschiedlichsten Koalitionskonstellationen mit und stellen mit Winfried Kretschmann gar einen Ministerpräsidenten. Auch wenn sie im Bundestag seit 2005 die Oppositionsbänke drückt, ist die Partei zu einem relevanten Akteur in der föderalen Arena und der Bundesgesetzgebung geworden. Aktuell benötigt die Große Koalition im Bund für eine Mehrheit im Bundesrat die Zustimmung von mindestens drei der so genannten „G-Länder“.

Weiterlesen